Aktuelle Information wegen Corona

Liebe Leserin, lieber Leser,

hiermit möchten wir aus aktuellem Anlass (Corona-Virus) über den Stand bezüglich kirchlicher Belange informieren:

Zuerst lasst uns die Tageslosung vom 16.03.2020 hören: „Ich rufe zu Gott, dem Allerhöchsten, zu Gott, der meine Sache zum guten Ende führt. Psalm 57,3“. Lasst uns in allen Herausforderungen auf Gott vertrauen, zu Ihm beten und auch einander beistehen!

Aus der Suptur Löbau-Zittau wird berichtet: „Bis zum 19. April 2020 (in Anlehnung an die Kita- und Schulschließungen) finden im Ev.-Luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau keine Gottesdienste, Veranstaltungen, Dienstreisen, Rüstzeiten, Dienstberatungen, Konvente, Kirchenvorstands-sitzungen und alles Weitere statt.

Diese Handlungsorientierung umfasst alle Gottesdienste (auch Konfirmationen, Freiluftandachten, Posaunenblasen) und Kasualien (Taufen, Trauungen, Gottesdienste zur Eheschließung, Einsegnungen Verabschiedungen und Urnenbeisetzungen).

(…) Bei Erdbestattungen sind die Regelungen des Gesundheitsamtes und der Landeskirche zu beachten. Bei den damit verbundenen Gottesdiensten ist auf Teilnehmer*innen aus dem engsten Familienkreis zu achten. Derzeit wird das Risiko vorzugsweise bis zu 10 Personen als vertretbar eingestuft. Bitte hier das Formular des Gesundheitsamtes ausfüllen, einsenden und die Bestattung genehmigen lassen.

Für die weltlichen Bestattungen sind die jeweiligen Veranstalter (Bestatter) zuständig. Diese müssen die Genehmigung beim Gesundheitsamt einholen.

Von Besuchen in Pflegeheimen ist abzusehen. Andachten können vorbereitet und den Bewohner*innen und dem Pflegepersonal zur Verfügung gestellt werden.

Besuche sollten auch sonst nicht stattfinden, um die Besuchten nicht zu gefährden. Denn wir wissen nicht, ob wir schon selbst den Virus in uns tragen.

(…) Wir bitten Sie, uns zu unterstützen und die Handlungsorientierungen in Ihren Kirchgemeinden zu kommunizieren, umzusetzen und einzuhalten. Es ist uns deutlich, dass die Absagen auch Verletzungen und Ärger auslösen können. Wir sind mit unserem Gebet bei Ihnen, und wir wünschen Ihnen viel Kraft für all die anstehenden Aufgaben und Entscheidungen. Rufen Sie mich bitte jederzeit an, wenn Sie Fragen haben.

Zum Osterfest wird der Kirchenbezirk die Möglichkeit eines Streaming-Gottesdienstes mit KMD Christian Kühne und mir für die Gemeindeglieder zur Verfügung stellen.

In der Gewissheit von Gottes Nähe grüße ich Sie herzlich, Ihre Antje Pech“

Bleiben Sie behütet
und seien Sie gewiss:
Jesus Christus spricht: „In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden. (Joh 16,33)“ und: „Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“
Herzlichst, Pfarrer Martin Wappler

Verweis auf folgende weitere Informationsquellen:

print