Hahnenschrei August/September

Liebe Gemeinde und liebe Gäste,

eine spannende Zeit liegt vor uns: zunächst noch schöne Sommertage, Ferien und Urlaub, dann der Schulanfang, der hoffentlich (!) wieder normal von statten wird gehen können, und schließlich in unseren Gemeinden eine neue Wahl des Kirchenvorstandes. Dieses Jahr zum ersten Mal nicht mehr drei Kirchenvorstände, sondern einer, der dann im Schwesternkirchverhältnis mit Zittau und mit dem Gebirge stehen wird. Obwohl wir Veränderungen haben, weil unsere Gemeinden leider kleiner werden, wünsche ich mir doch, dass wir uns nicht entmutigen lassen und neue Wege miteiander und zueinader finden. Auch die Kirchweihfeste stehen in allen sieben Dörfern an. Es ist schön, dass jedes Dorf eine große und besondere Kirche hat und dieses Erbe dürfen wir fröhlich und treu pflegen. Unser Gott ist und bleibt derselbe, was auch passieren mag. Er hält uns seine Treue und wir dürfen unseren Dank und auch unsere Sorgen ihm anvertrauen. Gelegenheit dazu bietet schließlich im Herbst das Erntedankfest. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Euch und mit Ihnen.

Bleibt behütet, Eva Langenbruch

(Editorial Hahnenschrei August/September 2020)

So, 28. Juni 10 Uhr Taufgedächtnis in Dittelsdorf

Du, Gott, führst mich zu frischen Wassern

Kannst Du Dich, könnt Ihr Euch noch an Eure Taufe erinnern?

Wie war das damals?

Warum bin ich überhaupt getauft worden?

Diesen Fragen wollen wir nachgehen und Du und Ihr, Eure ganze Familie seid herzlich eingeladen!

Falls Du, Ihr eine Taufkerze habt, gerne mitbringen!

Für diejenigen, die keine haben, gibt es eine von uns.

Es freuen sich auf Euch Stefanie Hirsch und Eva Langenbruch,

Eure Gemeindepädagoginnen von 7-Kirchen.

Kirchenrätsel – Pfingstfeiertage (Schlegel)

Herzlich einladen wollen wir heute am Pfingstsonntag und morgen, am Pfingstmontag alle Familien und Rätselfreunde in die Schlegler Kirche.

Hier kann man sich aufmachen, um das Rätsel der geheimnisvollen Bilder zu lössen und versteckte Botschaft zu entschlüsseln.

Die Kirche ist dazu am Pfingstsonntag nach dem Gottesdienst bis ca. 17.30 Uhr und am Pfingstmontag von 9.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Also, wenn Ihr Lust habt, dann macht Euch auf den Weg.

Wir freuen uns über alle, die es versuchen, eure Stefanie Hirsch

 

Grafik: https://www.pinclipart.com/pindetail/bxxwRi_spy-icon-spy-png-clipart/